Hey ihr Lieben,
wie schön, dass ihr hier mal vorbeischaut!

Falls wir uns noch nicht kennen – ich bin Sabrina, geboren 1986, Familienmensch, Romantikerin und ein waschechtes Küstenkind. Ich verreise gern, interessiere mich für Design, Architektur und fremde Kulturen, ich liebe das Meer und bin gerne in der Natur. Nach meiner Ausbildung zur Gestalterin für visuelles Marketing (also Dekorateurin) habe ich in Stuttgart Werbegestaltung studiert, was vereinfacht gesagt so ziemlich alles in Sachen Marketing, Messegestaltung, Werbung und Design beinhaltet. Danach hat es mich wieder in die Heimat an die Ostseeküste gezogen und seit 2013 führe ich freiberuflich meine Marketing- & Designagentur "violett" in Neustadt in Holstein.

Was das alles mit dem Beruf der Hochzeitsplanerin zu tun hat?
Nun ja, so einiges – ohne diese Berufe und "violett" hätte ich nicht unbedingt den Mut gehabt, mich in diese Richtung fortzubilden und mir diesen kleinen Mädchentraum zu erfüllen. Zu meiner Arbeit in der Designagentur zählt auch die Grußkarten-gestaltung, was mich mit vielen lieben Brautpaaren in Kontakt brachte und weswegen ich mich schon lange intensiv mit diesem besonderen Fest beschäftige. Durch meine Tätigkeit in Dekoration, Eventgestaltung und Grafikdesign flossen in die Besprechungen zur Papeterie immer häufiger Ideen rund um die Gestaltung der Hochzeit an sich mit ein – bis die erste Braut mich fragte, warum ich nicht zusammen mit Kartendesign und Deko ganze Hochzeiten planen und organisieren würde…

Hochzeitsplanerin Sabrina Schlicht

Ein halbes Jahr später hielt ich mein IHK-Zertifikat zur „Eventmanagerin Hochzeit“ in den Händen – und kurz darauf war MARIVENTA im Jahr 2017 geboren, mit einem tollen Team aus Dienstleistern und helfenden Händen um mich herum.

Und warum Hochzeitsplanerin?
Es sind oft die kleinen Details, die einen Moment besonders machen.
Ich liebe immer wieder den Moment, wenn das Brautpaar die ersten Drucksachen abholt, die Karten in die Hand nimmt und unbewusst ganz vorsichtig das Papier berührt und sich mit leuchtenden Augen freut, dass alles so geworden ist, wie es soll.
Ich liebe es jedes Mal aufs Neue, mit meinen Brautpaaren mitzufiebern, wenn die Vorfreude genauso wie die Nervosität von Woche zu Woche vor der Hochzeit steigt und ihnen dabei zur Seite zu stehen, genauso wie die dabei entstehenden kleinen Kabbeleien zwischen dem Brautpaar, wenn wir uns zum Zwischenmeeting sehen und z.B. die Frage aufkommt, ob es eine zwei- oder dreistöckige Torte sein soll - und das Brautpaar dann wieder wie frisch verliebt nach Hause fährt.
Ich liebe den Moment, wenn zwei Menschen das Leben und ihre Liebe feiern – egal ob sie und er, sie und sie oder er und er – und sich versprechen, ihren Weg gemeinsam zu gehen.
Und ich liebe es, dass keine Hochzeit so ist wie eine andere, kein Brautpaar, das zu uns kommt, wie das zuvor und jede Geschichte hinter eurer Liebe einzigartig ist – genau wie ihr, und das in eurer Papeterie und eurem Hochzeitskonzept sichtbar werden zu lassen. Ich lache gerne mit euch, behalte für euch mit liebevoller Kreativität die Details im Auge und freue mich, wenn alles so wird, wie ihr es euch wünscht – denn genau das ist mein Wunsch.

Ich bin gespannt auf euch und eure Geschichte und würde mich freuen, wenn wir uns kennenlernen – bis bald!
Liebe Grüße, Sabrina

Comments are closed.